Präsident Konrad Lichtin
Präsident Konrad Lichtin - der erste Präsident mit Schweizer Pass
Neuaufnahme zum Jahresstart
Judith Gauck als vierte Frau in den Rotary-Club aufgenommen
Bücherübergabe
Projekt 4L: Am 25.11.2016 fand die diesjährige Übergabe der Bücher in der Grundschule Lütau statt.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Wir sind als ein Teil von Rotary welweit ein Club von ca. 50 rotarischen Freundinnen und Freunden aus unterschiedlichsten Berufsgruppen, die sich wöchentlich treffen. Wir erweitern unser Wissen und engagieren uns in sozialen Projekten.

Was ist Rotary? Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, um weltweit Dienst an der Gemeinschaft zu leisten und um zu einer besseren weltweiten Verständigung beizutragen. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor mehr als 100 Jahren in Chicago hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde und in internationalen humanitären Hilfsprojekten (Quelle: Rotary.de)

Der Rotary Club Herzogtum Lauenburg ist einer von ca. 850 Clubs in Deutschland und wurde am 15. Dezember 1968 durch den R.C. Hamburg Bergedorf gegründet. Der Club gehörte ursprünglich zum Distrikt 1890 und grenzte in seiner gesamtem Länge im Osten an die damalige DDR. Im Jahre 1991 stimmten die Clubmitglieder einstimmig dem mit dem Wegfall der Grenze ausgelösten neuen Zuschnitt der Distrikte und der damit verbundenen Zuordnung zum neuen Disktikt 1940 zu.

Die Ostgrenze unseres Distrikts ist zugleich die Grenze zum Nachbarland Polen. Auch dort konnte sich erst nach 1990 das rotarische Leben entwickeln. Der Distrikt 1940 erhielt dabei die Aufgabe, als Leit- und Partnerdistrikt zu wirken. Damit sind wir auch als Rotary Club mit unserem Anteil in diese Aktionen eingebunden. Im Rahmen des Deutsch-Polnischen Länderausschusses, dessen Gremien paritätisch besetzt sind, wurde eine Vielzahl gemeinsamer Projekte durchgeführt, zahlreiche Partnerschaften deutscher und polnischer Clubs entstanden. Der Verein Studentenhilfe Viadrina e.V. hat sich auf seine Fahnen geschrieben, herausragende Studenten aus Polen und anderen osteuropäischen Ländern an Hochschulen in unserem Distrikt zu fördern. Gegenwärtig werden ca. 30 Studenten mit von den Clubs gestifteten Stipendien in Höhe von jeweils 2.400 Euro für ein Jahr ausgestattet.

Neben dem internationalen Schüleraustausch von Rotary, an dem wir jedes Jahr mit Schülern aus dem Kreis teilnehmen, verfolgen wir im Rotary-Jahr 2014/2015 noch ein besonderes Projekt zugunsten der Polio Impfung: Unter dem Schlagwort „Deckel drauf“ finanzieren wir durch unseren persönlichen Einsatz Impfungen gegen Kinderlähmung, indem wir Kunststoffdeckel von Trinkflaschen sammeln.

Auch mit andere Projekten engagieren wir uns gezielt im lokalen Umfeld durch Spenden oder persönlichem Einsatz ("Hands on Projekte"); wir unterstützen darüber hinaus die Rotary Foundation durch Spenden und durch die Teilnahme an ihren Programmen, etwa dem Studiengruppenaustausch (GSE). Darüber hinaus beteiligt sich unser Club auch an internationalen Projekten zum Wohle Bedürftiger.

Wir sind ein Club von ca. 50 rotarischen Freunden und Freundinnen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen, die sich wöchentlich treffen um Meinungen, Infomationen und Erfahrungen auszutauschen (s. Termine) sowie unser Wissen durch Vorträge oder Besichtigungen und Führungen vor Ort regelmäßig bereichern. Darüber hinaus engagieren wir uns in sozialen Projekten (Projekte aus dem Club).

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Präsident mit neuen Ideen
Präsident mit neuen Ideen
Präsident möchte neue Schwerpunkte setzen
Präsident möchte neue Schwerpunkte setzen
Einen strahlenderen Start in seine Amtszeit hätte sich Konrad Lichtin nunmehr amtierender Präsident des Rotary Clubs Herzogtum Lauenburg-Mölln am Donnerstag Abend (28.06.2018) bei der Ämterübergabe in Dassendorf nicht wünschen können. In sommerlicher Abendstimmung trafen sich die Freunde, um den Beginn eines neuen rotarischen Jahres zu begehen. Mit neuen Projekten vor allem in der Jugendarbeit vor Ort, z.B. einem Rhetorikwettbewerb aber auch mit gezielter Unterstützung weiterer humanitärer Einsätze in Afrika, möchte der neue Präsident im vor ihm liegenden Jahr Schwerpunkte setzen. Auf Konrad Lichtin kommen in seiner ...

Stimmungsvoll in die Weihnacht
Ratzeburger Dombasar 2017
Ein Höhepunkt für die Rotary Clubs Herzogtum Lauenburg - Mölln und Ratzeburg - Alte Salzstraße sowie des Inner Wheel Clubs Herzogtum Lauenburg.

Projekt: Lesen lernen - Leben lernen (4L)
Bücherübergabe in Börnsen
Projekt 4L: Am 30.11.2017 fand die diesjährige feierliche Übergabe der Bücher in der Waldschule Börnsen statt. Ausführend war die Dalbek - Schule.

Internationales Jugendtreffen
Summer - Camp 2017
16 Jugendliche aus 16 Ländern besuchen für 3 Wochen einige Rotary Clubs hier im Norden, um "Land und Leute" kennenzulernen.

Unser Club aktiv
Rotarische Radtour 2017
Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine sehr schöne Radtour durchführen können. Die Planung und Durchführung lag wieder in bewährten Händen.

Defibrillatoren können Leben retten!
Tagungshotels ausgerüstet.
Bei Herzkammerflimmern kann ein Defibrillator helfen: Er versetzt dem System einen starken Stromstoß und setzt dieses damit sozusagen auf "Null" zurück.

In der Region, mit der Region, für die Region
Spendenübergabe am 28.06.2017
Rotary Club Herzogtum Lauenburg - Mölln und Round Table 214 Mölln: Spendenübergabe in Höhe von 10.000,- Euro an den MDSH

Exkursion am 04.05.2017
Besichtigung DESY, Hamburg
Es gibt Dinge, die man durch Beschreibung, Film oder ähnliches nicht ausreichend vermitteln kann. Dazu gehört mit Sicherheit das Forschungszentrum DESY!

Besuch einer Manufaktur am 30.03.2017
Manufaktur ROTTER GLAS
Am 30.03.2017 waren wir zu Gast bei der Manufaktur ROTTER GLAS in Lübeck.

„Freunde des Ratzeburger Doms“
Spendenübergabe am 13.03.2017
Am 13.03.2017 erfolgte in Ratzeburg die Übergabe unserer Spende, die auch mit dem Dombasar 2016 erwirtschaftet wurde, an die "Freunde des Ratzeburger Doms".

Impfwette 2016
Preisverleihung
Am 8. Februar 2017 fand in der Ratzeburger Jugendherberge die Übergabe der Geldpreise an die Gewinner der Impfwette 2016 statt.

Ball der weißen Mäuse 11.02.2017
Motto: Vive la France
Dieser Motiv-Ball wurde dieses Jahr veranstaltet zu Gunsten des "Fördervereins mobile Diabetes Schulung Schleswig Holstein" (MDSH). Ein toller Erfolg.

Übergabe Spende Dombasar 2016
Insel-Advent - Dombasar 2016
Am 22.02.2017 fand die Spendenübergabe aus dem Erlös des Dombasar 2016 statt.

Sprachförderung für Flüchtlinge
Spendenübergabe am 30.11.2016
Am 30.11.2016 erfolgte die Spendenübergabe in Höhe von 1.500,- Euro im Cafe Horizonte in Büchen.

Lesen Lernen - Leben Lernen (4L)
Bücherübergabe
Projekt 4L: Am 25.11.2016 fand die diesjährige Übergabe der Bücher in der Grundschule Lütau statt.

Unser Internetauftritt
Wir sind sind umgezogen!
Im Zuge der geplanten Umstellung auf ein neues DV-Verfahren haben wir eine neue Adresse für unsere Startseite bekommen.

Jugendcamp 2016
Grillabend bei Freund Lichtin
Am 24.07.2016 fand der diesjährige Grillabend im Rahmen des diesjährigen Jugendcamps statt. Hierbei Freundschaften zu vertiefen, das bringt Spaß!

Pflege der Clubgemeinschaft
Unsere rotarische Radtour
Am 10.07.2016 fand unsere diesjährige Radtour statt. Eingeladen und geplant von Helmut und Christine Knoth.

Eine Überraschung
25. Charterjubiläum RC Thorn
Seit vielen Jahren sind wir durch unsere Paketaktion zu Weihnachten mit unseren Freunden des RC Thorn in Polen verbunden.

Hands on!
"Deckel drauf" in Schwarzenbek
Am 24.04.2016 fand in Schwarzenbek der "Familientag und verkaufsoffener Sonntag" statt. Wir waren mit unserer Aktion "500 Deckel gegen Polio" dabei.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
23.08.2018
19:30
Herzogtum Lauenburg-Mölln
Hotel Waldhalle
Thema Entsorgungsbranche
30.08.2018
17.00
Herzogtum Lauenburg-Mölln
Bus ab ehem. Fa. Michelsen
Besuch des Containerterminals HH
06.09.2018
19:30
Herzogtum Lauenburg-Mölln
Schröders Hotel
Simukaí‘s Bericht
13.09.2018
17.00
Herzogtum Lauenburg-Mölln
Brunsmark Feuerwehrhaus
Naturbeobachtungen
15.09.2018
10:00
Distrikttermin
Berlin
Jugenddienstleitertagung

Jugenddienstleitertagung (YEOs und Counselors) in Berlin

PROJEKTE DES CLUBS
Stipendium Viadrina
Stipendium Viadrina
Lesen lernen, Leben lernen

Lesen lernen, Leben lernen
"Literacy for All"

"Literacy for All"
Kreismusikschule - Begabtenförderung

Kreismusikschule - Begabtenförderung
Rotary Magazin
Bereits bei den Kleinsten setzen Rotarier auf Förderung: Sie unterstützen mit Kita-Boxen, Leseprogrammen oder Schulprojekten.
Bereits bei den Kleinsten setzen Rotarier auf Förderung: Sie unterstützen mit Kita-Boxen, Leseprogrammen oder Schulprojekten.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Deutsch lernen, Bildung oder Arbeit organisieren, ein neues Zuhause finden - Rotary Clubs unterstützen Immigranten beim Start.
Auch im Beruf vorankommen und etwas bewegen: Rotarier wissen, wie es geht - und fördern Nachwuchskräfte, wo sie können.
Völkerverständigung und Austausch auf der ganzen Linie - mit Rotary die Welt kennenlernen und gleichzeitig helfen.
... ist die Devise, wenn Rotarier in Afrika aktiv werden. Im Fokus steht, den Menschen zu ermöglichen, sich selbst zu helfen .
Bei Schmids in Essen diskutierte die Familie Fundraising-Ideen für Rotary. Seither verschafft eine Briefmarke der Polio-Kampagne gute Einnahmen.
Das Aus war bereits verkündet. Als zu Beginn dieses Sommers Angela Merkel und Horst Seehofer in aller Öffentlichkeit über den Masterplan des Bundesinnenministers zur Ordnung ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Herzogtum Lauenburg-Mölln. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
2., 4. u. 5. Donnerstag 19.30 Uhr in Mölln, Hotel Waldhalle, Tel.: (04542) 85880; 1. u. 3. Donnerstag 19.30 Uhr in Schwarzenbek, Schröders Hotel, Tel.: (04151) 2205
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×